Lieferung der Waren

Die Bezugskosten von den Waren betragen in Litauen  4,50 Euro,  für die Kurische  Nehrung wird die Nebengebühr für die Lieferung  40 Euro (in der Europäischen Union sind es 15 Euro) betragen. Die Warenlieferung wird durch die Kurierdienste  Express und DPD versandt.  Die Waren in Litauen werden nach der Bezahlung innerhalb von 3 Arbeitstagen und  in der  Europäische Union innerhalb von 10-14 Arbeitstagen an die angegebene Adresse geliefert.

Bei der Warenübernahme vom Kurier soll der Empfänger die Unversehrtheit der  Verpackung prüfen,  ob sie möglicher weise schon geöffnet wurde oderdas sich mögliche äußere Mängel / Beschädigungen bei der Sichtprüfung aufweisen lassen wie z.B. die Verpackung ist nass geworden,  gerissen,  zerrissen oder auf eine andere Weise äußerlich beschädigt.

Wenn die Verpackung Beschädigungen aufweist,  so sollte der Empfänger es in dem dafür vorhergesehenen  Formular der Übergabe – Übernahmeprotokoll der Ware verzeichnen/vermerken. Nach der Signierung dieses Dokumentes,  das vom Kurier ohne Bemerkungen vorgelegt wird, akzeptiert der Kunde die Lieferung und bestätigt somit die äußerliche Unversehrtheit durch die von ihm durchgeführte Kontrolle  der bestellten Ware.

Die Lieferung  vom Kurier darf nur an den dafür adressierten  Empfänger  oder an die in der Bestellung angegebenen bzw. an die  in der Bestellung vermerkten Personen ausgehändigt werden.  Für die Warenübergabe sollte  der Ladungsempfänger ein  Personaldokument  (den Pass, den Führerschein, den Personalausweis) vorzeigen können.

Wichtig: Vor der  Ankunft gibt der Kurier dem Empfänger, der in den angegebenen Kontaktdaten steht Bescheid über die Lieferung der von ihm bestellten Ware.

Bezahlungsvorgang der Waren:

In unserem elektronischen Banksystem gibt es viele Zahlungsmöglichkeiten für die Bestellung: die Banküberweisung, die Zahlung kann man mit der Hilfe des elektronischen Banksystem´s Pay Pal oder Paysera. Eine Faktura wird ausgeschrieben. Für die bestellte Ware wird die Faktura der MWSt ausgeschrieben.

Warenzurücksendung und Warenaustausch

Die Frist der Zurücksendung und des Austausches der qualitativen Waren, die im Online Shop gekauft wurden, ist 14 Tage seit dem Moment der Warenübernahme.

Die Warenzurücksendung und der Warenaustausch sind möglich bei der Einhaltung der folgenden Bedingungen von dem Kunden:

  •          Für die Zurücksendung und der Austausch sollte die Ware ungebraucht sein und in der Originalverpackung sein.
  •          Es sollte keine Spuren der Anwendung sein, es sollte das verkaufsgerechte Aussehen bewahrt werden, auf der Ware sollten alle Anhänger, aufkleber und Plomben und auch die Warenverpackung bewahrt werden.
  •          Für die Zurücksendung und der Austausch sollte die Ware dieselben Bestandteiledieselbe Komplettierung wie nach dem Kauf haben.

Erfüllen Sie die bevorstehenden Bedingungen, so  sollten Sie zusammen mit der zurückgesendeten Ware Ihre Anmeldung zu der Zurücksendung oder dem Austausch der Ware schicken.  In der Anmeldung geben Sie bitte Ihren Vornamen,  Ihren Namen, die Fakturanummer, die Warenbezeichnung,  den Preis und das Bankkonto an auf dass, das Geld zurückgeschickt werden sollte.

Nachdem wir die Ware erhalten haben und wir uns davon überzeugt haben, dass die Ware allen vorstehenden Anforderungen entspricht, überweisen wir  Ihr Geld auf das angegebene Konto innerhalb von 5 Tagen.  Im Fall des Warenaustausches, wenn die Ware am Lager ist, wird sie sofort abgeschickt. Wenn die Ware nicht am Lager ist, kann sich die Rücksendungsprozedur um 10 – 12 Arbeitstage verzögern.

Die Warenzurücksendung wird  durch die Anordnung des Wirtschaftsministers vom 17. August 2001 laut der Nummer 258 abgewickelt, das basiert im Einklang mit festgelegten  Regeln über „ Den Verkauf der Sachen und der Serviceleistungen, wenn ein Abkommen mit der Hilfe des Medien getroffen wird“. Die Kunden, die mit der Ware unzufrieden sind, tragen Sie Kosten für die Zurücksendung selbst.

Wenn der Verkäufer keine berechtigten Ansprüche des Kunden erfüllt, hat der Kunde das Recht, sich an die staatliche Inspektion für Industriewaren bei dem Wirtschaftsministerium oder an seine territorialen Struktureinheiten für die Wahrnehmung seiner Rechte zu wenden.

Bitte schicke die Ware an folgende Adresse zurück:

UAB Mamuto iltis

J. Tumo-Vaižganto g. 4-7
LT- 89107, Mažeikiai

Lithuania